Ihre Immobilienbewertung im Raum München von Renova Immobilien

Möchten Sie im Raum München oder rund um die oberbayerischen Seen eine Immobilie verkaufen, empfiehlt es sich, zunächst eine professionelle Bewertung des betreffenden Objekts vornehmen zu lassen. Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung am Immobilienmarkt sind wir von Renova Immobilien Ihre Ansprechpartner für dieses wichtige Thema. Wir führen für Sie eine gründliche Wertermittlung sowohl für Häuser und Wohnungen als auch für Grundstücke und Gewerbeobjekte durch. Diese dient der optimalen Vorbereitung des Verkaufs, den wir auf Wunsch ebenfalls für Sie durchführen. Erfolgt vor dem Verkauf eines Objektes keine Immobilienbewertung, kann es dadurch zu Problemen bei der Veräußerung kommen. Diese wirken sich nachteilig aus und sind, abhängig davon, ob die Immobilie zu teuer oder zu günstig angeboten wird, unterschiedlicher Art.

 

Nachteile für den Verkäufer bei zu hohem Verkaufspreis

Fassade eines Altbaus

In der Regel erfolgt der Verkauf einer Immobilie zu einem zu hohen Preis, wenn vor Beginn der Vermarktung keine Immobilienbewertung durchgeführt wurde. Diese hängt mit dem persönlichen Wert zusammen, den das betreffende Objekt für den Verkäufer hat. Er ist jedoch nicht mit dem tatsächlichen Marktwert gleichzusetzen. Durch den zu hoch angesetzten Verkaufspreis hält sich das Interesse potenzieller Käufer in Grenzen.

Meist findet sich über einen langen Zeitraum hinweg niemand, der ernsthaftes Kaufinteresse zeigt. Dies liegt daran, dass Interessenten die Preise ähnlicher Immobilien in der Region miteinander vergleichen und sich dann für die günstigeren Alternativen entscheiden. Der Verkaufsprozess für die zu teuer angebotene Immobilie zieht sich also stark in die Länge. Oftmals hilft es nur, nachträglich eine Immobilienbewertung durchführen zu lassen und den Verkaufspreis entsprechend nach unten anzupassen. Bis dahin geht dem Verkäufer jedoch wertvolle Zeit verloren, was umso schwerwiegender ist, wenn ein zügiger Verkauf der Immobilie notwendig ist.

Nachteile für den Verkäufer bei zu niedrigem Verkaufspreis

Modernes Wohnzimmer

In einigen Fällen kommt es dazu, dass eine Immobilie deutlich unter Ihrem Marktwert zum Verkauf angeboten wird. Dies ist ebenfalls auf die Unkenntnis des Verkäufers sowie eine nicht erfolgte Immobilienbewertung zurückzuführen. Als günstiges Angebot wird sich eine solche Immobilie selbstverständlich eines regen Interesses seitens potenzieller Käufer erfreuen.

Für den bisherigen Eigentümer bedeutet dies, dass er das betreffende Objekt mühelos innerhalb kürzester Zeit verkauft. Je nachdem, wie viel niedriger der Verkaufspreis unter dem tatsächlichen Marktwert liegt, erleidet der Verkäufer dabei jedoch einen finanziellen Verlust. Dieser kann mit Unterzeichnung und Beglaubigung des Kaufvertrages nicht mehr rückgängig gemacht werden. Insofern ist ein zu niedrig angesetzter Verkaufspreis unter allem Umständen zu vermeiden. 

Individuelle Immobilienbewertung von Ihren Experten vor Ort

Gerne führen wir in Vorbereitung eines Immobilienverkaufs für Sie eine individuelle Immobilienbewertung durch. Diese beinhaltet eine aktuelle Markt- und Wettbewerbsanalyse sowie die Bewertung des Zustands, der Ausstattung und der Lage Ihrer Immobilie. Sofern Sie uns mit der Vermittlung Ihrer Immobilie beauftragen, ist dieser Service für Sie selbstverständlich kostenfrei in unserem Leistungspaket enthalten. Lassen Sie sich unverbindlich und persönlich von uns beraten und erfahren Sie mehr über die Wertermittlung für Ihre Immobilie sowie deren professionellen Verkauf im Großraum München. Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

Renova Vermögensverwaltung GmbH

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

+49 89 4522 4355
Kontakt Kontakt
Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich heute kostenlos an und werden Sie als erster über neue Updates informiert.

Vielen Dank!

Ihre Anmeldung für unseren Newsletter war erfolgreich.